Paniktaste

Diese Option ermöglicht es Ihnen, eine Paniktaste auf Android-Smartphones einzurichten. Wenn sie aktiviert ist, können Benutzer von deren Smartphone aus Alarm-Meldungen mit Standort-Information an eine Liste vertrauter Kontakte senden.

 

Einstellungen in dem Portal

- Gehen Sie zu dem Family Protection-Portal und dann zu Regeln > Paniktaste. Die folgende Seite wird angezeigt:

- Schalten Sie in dem Paniktasten-Bereich die Option Paniktaste zu Ja um. Das folgende Feld erscheint:

Standardmäßig wird der Administrator des Family Protection-Kontos als vertrauter Kontakt für alle zugehörigen Benutzer festgelegt. Dies kann nicht geändert werden.

 

- Um 3 neue vertraute Kontakte hinzuzufügen, klicken Sie auf Vertraute Kontakte hinzufügen.

- Füllen Sie die Namen- und Kontaktdetails aus und klicken Sie auf Hinzufügen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um weitere vertraute Kontakte hinzuzufügen. Beachten Sie, dass neue vertraute Kontakte, die Sie hinzufügen, entweder eine Bestätigungs-Email oder -SMS-Nachricht in Ihrem Namen erhalten. Darin werden die Kontakte gebeten, zu bestätigen, dass sie damit einverstanden sind, ein vertrauter Kontakt für Ihr Family Protection-Konto zu sein. Sobald ein vertrauter Kontakt für ein Family Protection-Profil hinzugefügt wurde, müssen diese keine Bestätigung geben, wenn sie zu weiteren Profilen hinzugefügt werden.

 

Einstellungen auf dem Handy

- Gehen Sie zu dem Handy und tippen Sie auf die Family Protection-App. Eine Reihe von Fenstern wird gezeigt, die erklären, wie die Paniktaste funktioniert. Lesen Sie diese bitte sorgfältig und tippen Sie auf die SOS-Blase.

Dies zeigt eine Nachricht an, die bestätigt, dass Sie die Paniktaste aktivieren möchten. Wählen Sie die Option Nicht noch einmal fragen und klicken Sie auf Anschalten. Family Protection wird den Panik-Modus aktivieren und eine Warnung an alle vertraute Kontakte senden. Sie werden eine Email-Warnung erhalten.

- Sobald die Paniktaste aktiviert ist, werden alle vertrauten Kontakte für den Benutzer eine „Ich brauche Hilfe“-Nachricht erhalten mit einem Link zu einer Seite, die den aktuellen Standort des Benutzers zeigt. Dieser Link bleibt aktiv bis der Panik-Modus abgestellt wurde. Der Standort des Benutzers wird alle 5 Minuten aktualisiert solange der Panik-Modus an ist. In dem Family Protection-Portal werden Updates über Standort- und Anrufs-Aktivität während des Panik-Modus auch vermeldet, selbst wenn diese Features in dem Familien-Portal ausgestellt sind.

Panik-Modus abstellen

- Um den Panik-Modus auf dem Handy abzustellen, klicken Sie erneut auf den SOS-Button auf der Startseite der Family Protection-App.

- Um den Panik-Modus auszustellen, gehen Sie in dem Portal zu Regeln > Paniktaste. Am Ende des Bildschirmes können Sie neben dem Gerät den Panik-Modus ausschalten.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk